Die Sternschnuppenelfe
Die Sternschnuppenelfe
Meine Yue mit mir

So finden Sie mich

Die Sternschnuppenelfe

 

Rund um Hund und Katz

~ Alles Handarbeit ~

 

Natalie Bader

 

Die Designerin für Hunde- und Katzenbedarf mit Kopf und Herz

 

UND

 

Ihre Ansprechpartnerin für Tupperware

 

05136 8018425

 

31303 Burgdorf

Unsere Papilion Hündin Saphira

Kontakt

Kontakten Sie mich einfach unter:

 

E-Mail Adresse: sternschnuppenelfe@web.de

 

oder über unser Kontaktformular "Bestellung bitte!"

hier auf unserer Homepage

Unsere Ayumi

Katzenminze

Für verschiedene Spielzeuge für die Samtpfoten benutze ich Katzenminze. Ich habe extra nur Katzenminze im Angebot, da diese einfach angenehmer für Menschen richt UND eine höhere Akzeptanz bei den Katzen hat. Mal abgesehen das die Katzen zum spielen animiert wurden aber auch beruhigt werden.

Sowohl die Menschen wissen um ihre Heilkraft und die Katzen lieben diese Pflanze einfach. Durch einen gute Fügung bekomme ich nun für unsere Spielzeuge Katzenminze ohne Schadstoffe. Die Pflanzen werden gehegt und gepflegt, mit Liebe getrocknet. 

Sollten die Katzen mal an die getrockneten Katzenminzstängelchen kommen, ist dies also icht gefährlich. Sie können nicht abhängig werden oder müssen auf die Dosierung aufpassen. Sie müssen sich in der Regel nicht von Katzenminze übergeben, bekommen Verstopfung oder Druchfall.

 

Also wir haben gute Erfahrungen auch mit Katzenminze in der Tarnsportbox gemacht, gerade wenn es ums verhasste Autofahren oder den gefürchteten Gang zum Tierarzt handelt.

Unsere Kätzin hat sich ihre mit Katzenminze gefüllte Maus mit in die Wurfhöle geschleppt. Sie war auch sehr entspannt bei der Geburt ihrer kleinen.

gespannt wann es wieder so gut nach Katzenmintze duftet!!

In der Catstoday 4/2015 habe ich auch einen Artikel zum Thema Katzenminze gefunden. Da ich diesen nicht abtippen möchte aus rechtlichen Gründen Gebe ich ihn kurz Inhaltlich wieder. 

 

Für Katzen ist Baldrian und Katzenminze eine art "Droge", die in übermäßigem Konsum die Katzen high machen, diese mit einem ausdruckslosen Blick zurücklassen... Mir sind bisher nur Fälle bekannt, in den Katzen nach Baldrian süchtig gewesen sind. Denn, wie in vielen Dingen, ist hier auch zu bedenken, weniger ist mehr. Da Katzenminze ein natürliches Produkt ist, ist es nicht gefährlich!

 

Katzenminze ist auch nicht gans so schlimm wie Baldrian, bitte beachten sie aber dennoch, wenn sie ein Spielzeug der Katz geben, in dem CATNIP drin ist, so sollte dies etwas Besonderes sein und dies nur als Belohnung bekommen. Gut aufbewahrt in einer Kaffeedose haben sie und ihre Katze(n) viel Vergnügen an unserem Spielzeug-> unteranderem zu finden in unserem Shop unter der Kategorie Hunde und Katzenspielzeug- für Naschkatzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© die Sternschnuppenelfe